"Lernen durch Engagement" ist seit Einführung des neuen Bildungsplans 2016 ab der 7. Klasse fester Bestandteil des AES-Unterrichts an unserer Schule. Neben Alltagskultur und Ernährung ist das Fach sehr durch sozial aktives Handeln geprägt. Das bedeutet, dass sich die Schüler*innen ganz bewusst mit unterschiedlichen Formen des bürgerschaftlichen Engagements auseinandersetzen. Sie erkennen, welche soziale Bedeutung ihre aktive Teilnahme am demokratischen Zusammenleben hat, sowohl für sie selbst, als auch (im Sinne eines Active Global Citizenship) für die Gesellschaft. Sie planen fachbezogene Sozialprojekte und führen diese durch.1

Neben der sozialen Kompetenz wird auch die Selbstgestaltungskompetenz der Schüler*innen gestärkt und gefördert. Durch das engagierte und praktisches Tun erhalten die Schüler*innen die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit sich und ihrer Umwelt zu machen. "Die tätige Auseinandersetzung kann Motivation und Interesse initiieren und Möglichkeiten für Selbstwirksamkeitserfahrungen bieten. Grundlegend für das erfahrungs- und handlungsorientierte Lernen ist [auch] die gezielte Reflexion der im Handeln gemachten Erfahrungen auf einen Sachverhalt oder eine Problem- und Fragestellung hin. Erst durch eine Verknüpfung von im praktischen Tun gewonnenen Erfahrungen mit Kenntnissen und Bewertungen werden nachhaltige Lernprozesse initiiert."2

 

 

 

      

Sozialprojekte

 

 

 

 

Derzeit engagieren wir uns für:

Die Tafeln

Bildquelle: Wikipedia

     


Aktionen:

SJ 2018/2019: Lebensmittelspenden-Aktion
SJ 2019/2020: Los-Aktion

 

         

Action!Kidz

Bildquelle: Kindernothilfe e.V. / Action!Kidz

     
Aktionen:

SJ 2019/2020: Nikolaus-Back-Aktion

 

1vgl. Land Baden-Württemberg (2016): Bildungspläne Baden-Württemberg, http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/SEK1/AES/LG [06.01.2020].
2 Land Baden-Württemberg (2016): Bildungspläne Baden-Württemberg, http://www.bildungsplaene-bw.de/,Lde/LS/BP2016BW/ALLG/SEK1/AES/PK [06.01.2020].

Anmeldung

moodle2

Hier geht's direkt zur Anmeldung!
Bitte die Hinweise zur Nutzung (links) beachten.

Notbetreuung

Anmeldeformular

Hier geht's direkt 
zum Formular!

Aktuelle Termine