Berlinfahrt der 10. Klassen, Oktober 2021Nach fast zwei Jahren war es endlich wieder soweit – die Abschlussklassen konnten zum Schuljahresbeginn ihre traditionelle Studienfahrt nach Berlin durchführen.
Bei der Tour „Berlin on bike“ oder mit dem Schiff auf der Spree gewannen wir herrliche Eindrücke unserer Hauptstadt – und das alles schön im Freien und mit Abstand!

Aber auch die geschichtlich-politische Bildung kam nicht zu kurz: das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude (leider dieses Jahr nur von außen), das Mahnmal der ermordeten Juden in Deutschland und der Besuch des ehemaligen Stasigefängnisses in Hohenschönhausen machten Geschichte vor Ort möglich. Bei einem Graffiti-Workshop sprühten wir vor Kreativität und schlenderten als Künstler anschließend an der Eastside Gallery entlang. Wer danach noch Energie hatte, besuchte eine der zahlreichen Malls zum Shoppen.
Kurz gesagt: Das Schnuppern der Berliner Luft war für die 10. Klassen (10a: Frau Collini & Herr Schuster; 10b: Frau Risch & Herr Rasig; 10c: Frau Schlaugat & Herr Ray; 10d: Herr Chochola & Frau Stäblein) ein gelungener und motivierender Start in das Abschlussjahr.

Hier gibt es einige Bilder von der Berlinfahrt!

 

(Text: M. Stäblein und C. Collini)

Aktuelle Termine

BoriS
JP Banner 2
Stark Stärker Wir