SMEP-LogoFür neun Mädchen und zehn Jungs aus der 7. und 8. Klassenstufe begann am Donnerstag, 15.07. unter der Leitung des LMZ-Referenten Herrn Belzer und der beiden betreuenden Lehrkräfte Frau Hackenberg und Frau Lutz, der sechstägige "SMEP-Workshop" an der Realschule Karlsbad.

Bereits am ersten Tag ging es nach einigen Gruppenspielen sofort los. In mehreren Gruppen lernten die teilnehmenden Schüler*innen, wie man beispielsweise mit der App "Keynotes" tolle Präsentationen erzeugen und mit der App "iMovie" professionelle Trailer erstellen kann.

Neben all dem technischem Verständnis übten sich die Teilnehmer*innen auch in wichtigen Schlüsselqualifikationen wie Präsentations- und Moderationskompetenzen. Außerdem hatten die 19 Schüler*innen bereits die Gelegenheit, ihre eigenen Workshops für das kommende Schuljahr 2021/2022 zu planen und vorzubereiten.

Und auf die vielfältigen Angebote dürfen sich die zukünftigen Schützlinge der frischgebackenen Schüler-Medienmentor*innen jetzt schon freuen, denn neben einer Podcast-AG ist auch ein Video-Workshop mit speziellen "Green- bzw. Blue Screen-Effekten" sowie ein Film-, ein Stop-Motion- wie auch ein Coding-Workshop geplant. Außerdem unterstützen unsere Schüler-Medienmentoren zukünftig die Schüler*innen der 5. Klassenstufe im Umgang mit unserer Lernplattform Moodle und nehmen an den Schulungen teil, die zu Beginn jedes Schuljahres stattfinden.

Es waren sechs abwechslungsreiche, lehrreiche und tolle Schulungstage, nach denen sich alle sicher waren, dass sie sich bestens auf ihre Tätigkeit vorbereitet fühlen. Wir möchten uns daher an dieser Stelle nochmal bei Herrn Belzer für seinen engagierten und kompetenten Einsatz bedanken und gratulieren unseren 19 Schüler-Medienmentor*innen zu ihrer erfolgreichen Ausbildung!

Text: Fr. Hackenberg | Bild 1: LMZ | Bild 2: Schüler*innen, Fr. Lutz

 

Schüler-Medienmentoren-Programm 2021

 

 

 

 

Aktuelle Termine

BoriS
JP Banner 2
Stark Stärker Wir