Einschulungsfeier 2020Schon beim Betreten der Schelmenbuschhalle am Dienstag fiel die ungewöhnliche Sitzordnung auf: „Dreierinseln“ mit ausreichend Abstand zueinander, die es den 88 neuen Schulkindern ermöglichten, immerhin zwei Erziehungsberechtigte neben sich zu haben, um die Aufregung an diesem besonderen Tag etwas zu mildern.

Außerdem sind die Eltern neben den Schüler*innen und ihren Lehrer*innen diejenigen, die unsere Schulgemeinschaft komplettieren. Dies erklärte Realschulrektor Harald Wolff in seiner Begrüßungsrede, in der er unser Maskottchen, den Schelm, vorstellte. Dessen Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben aller am Schulleben Beteiligten zusammen- SCHüler*innen, Eltern und Lehrer*innen und betont gleichzeitig das Miteinander.

Letzteres machte sich am Einschulungstag bereits im musikalischen Teil bemerkbar; statt eines vorgetragenen Lieds drehte Musiklehrer Jan Götz die Rollen kurzerhand um und studierte mit den Neuankömmlingen in wenigen Minuten eine Klatsch-Performance ein, mit der sie den musikalischen Beitrag glattweg selbst übernahmen.

Nach einigen Grußworten des Vorsitzenden des Fördervereins gaben die Sechstklässler ihr Bestes, ihre Nachfolger mit einem selbst auf die Beine gestellten Auftritt gebührend zu begrüßen.

Anschließend wurden den Fünftklässlern ihr jeweiliges Klassenlehrerteam vorgestellt. Da sie nicht, wie sonst üblich, gemeinsam in ihr neues Klassenzimmer „schnuppern“ durften, hatten sich die Teams etwas Besonderes überlegt, wie sie ihre neuen Schützlinge auf der Bühne begrüßen können. Neben den Klassenlehrer*innen wurden außerdem die „Paten“ vorgestellt: Schülerinnen und Schüler aus der 8. Klasse, welche sie nicht nur in den nächsten Tagen begleiten, sondern darüber hinaus auch als Ansprechpartner*in dienen, wann immer Bedarf besteht.

Die Feier endete so ungewöhnlich, wie sie begann: mit einer Moodle-Präsentation von Konrektor Markus Throm, die dazu diente, alle Beteiligten auf den eventuellen Ernstfall vorzubereiten. Den Eltern wurde das Fernlernkonzept der Schule sowie die wichtigsten Funktionen unserer Lernplattform Moodle vorgestellt.

Dieser Ablauf wiederholte sich am Dienstagnachmittag insgesamt dreimal, da eine Klasse nach der anderen begrüßt wurde.

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start in ein tolles und möglichst normales erstes Schuljahr auf der Realschule!

Text: M. Baumgärtner

Anmeldung

Aktuelle Termine

Stark Stärker Wir
JP Banner 2