8b in der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Am 31. Januar 2020 besuchten wir, die Klasse 8b, gemeinsam mit Ihren Lehrkräften Herrn Chochola und Herrn Schuster, im Rahmen des Physikunterrichts das Versuchslabor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Gemeinsamer Treffpunkt war das Foyer der Realschule Karlsbad um 07:45 Uhr. Von dort aus begaben wir uns an die Bahnhaltestelle St. Barbara.

Dann ging es um 08:03 Uhr weiter mit der Bahn in Richtung Karlsruhe. Als wir an der Pädagogischen Hochschule ankamen, wurden wir von unserer Physiklehrerin Frau Walter empfangen. Nach einer kurzen Einführung über die Verhaltensregeln ging es anschließend in die Labore der Pädagogischen Hochschule. Uns wurden die einzelnen Studierenden, die uns anschließend Unterricht gegeben haben, vorgestellt und unsere Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe hatte den Lehrgang über den Elektromotor. Dort wurden uns Elektromotoren zugeteilt und wir haben erklärt bekommen, wie diese funktionieren. Nachdem wir wussten, wie ein Elektromotor funktioniert, haben wir kleine Autos mit Bausätzen von Fischertechnik gebaut. 8b in der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Am Ende gab es ein Rennen zwischen den einzelnen Autos. Zwischendurch nutzten wir eine kleine Vesperpause zur Stärkung. Nach der Vesperpause wurden die Gruppen getauscht. In der anderen Gruppe hatten wir etwas über die Lochkamera erfahren und über die Entwicklung von der Lochkamera zur Digitalkamera. Als erstes haben wir aus Chipsdosen Lochkameras hergestellt und diese dann auch getestet. Anschließend haben wir erklärt bekommen wie das Bild in der Lochkamera entsteht und warum das Bild falsch herum abgebildet ist. Zum Abschluss sollte jeder eine Rückmeldung an die Lehramtsstudenten schreiben, damit diese erfahren was sie an ihrem Unterricht gut gemacht haben und was sie zukünftig verbessern können. Wir gingen dann zurück zur Bahnhaltestelle und kamen planmäßig um 12:36 Uhr in Langensteinbach an.
Der Tag hat uns einen guten Eindruck vermittelt wie das Lehramtsstudium aussieht. Wir haben auch einige interessante Informationen zum Fach Technik erhalten, vor allem darüber, wie ein Elektromotor funktioniert. Wir danken herzlich dem Team der PH Karlsruhe, dass wir diesen – für uns besonderen Tag – an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe verbringen durften.

Einige Bilder gibt es hier!

Anmeldung

moodle2

Hier geht's direkt zur Anmeldung!
Bitte die Hinweise zur Nutzung (links) beachten.

Notfallbetreuung

Anmeldeformular

Hier geht's direkt 
zum Formular!

Stark Stärker Wir
JP Banner 2