– Abschlussfeier an der Realschule Karlsbad -

Jahrgangsbeste: Anna-Kathrin Hartmann und Theresa HaberstrohAm Donnerstag, dem 11. Juli 2019, wurden die diesjährigen 10. Klässler der Realschule Karlsbad in der Schelmenbuschhalle feierlich verabschiedet. Realschulrektor Wolff begrüßte gleich einer „Sternenstunde“ die zahlreich erschienenen Gäste, vor allem aber „seine“ Absolventen, die er zu einem sagenhaften Gesamtdurchschnitt von 2,4 beglückwünschen durfte.

Er erinnerte sie daran, dass sie nebst Fachwissen von ihren Lehrern auch Haltung und Einstellung gelernt und durch außerunterrichtliche Aktivitäten und Ausflüge unvergessliche Momente gesammelt haben - und den Eltern ein großes Dankeschön gebührt: Haben sie doch während der Schulzeit so manchmal die Kohlen aus dem Feuer geholt und waren stets Halt und Stütze!  „Greift nach den Sternen!“, „Lebt euren Traum!“ - Die Schülerinnen Kira Gay (10b) und Tatjana Christ (10c) untermalten mit ihrem Akkordeon-Stück musikalisch die abschließenden Worte Wolffs.

Schülersprecher Patrick Auer (10b), dem von der Fördervereinsvorsitzenden, Frau Ortmann, durchaus Chancen auf ein Amt als Bundeskanzler bescheinigt wurde, fand passende und erheiternde Worte im Namen der Die AbschlussklassenSchülerschaft. Wie sehr hat sich doch alles verändert und entwickelt vom kleinen, unsicheren 5. Klässler zum heutigen souveränen Abschluss-Schüler! „Manche wissen allerdings heute noch nicht, wo der Bio-Saal ist!“

Nach einer kurzweiligen Bildershow der Klasse 10d folgten einige intergalaktische Auszeichnungen:
Preis für besonderes soziales Engagement: Patrick Auer (10b)
Preis für besondere künstlerische Leistungen: Felicia Knorr (10a), Anna Gehrmann (10d)
Preis für besondere Leistungen im Fach Deutsch: Theresa Haberstroh (10b), Anna-Kathrin Hartmann (10b), Franka Kutzer (10c), Nina Wagner (10d)
Preis für besondere Leistungen im Fach Mathe: Yves Gegenheimer (10c)
Preis für besondere Leistungen im Fach Englisch: Patrick Auer (10b), Yara Karcher (10b), Lucy König (10b)

Es folgte ein Gesangsbeitrag von vier 10. Klässlerinnen der Girlgroup „mimirious“ und ein Kurzfilm der Klasse 10c, bevor Bürgermeister Timm von der Gemeinde Karlsbad und Bürgermeister Masino von der Gemeinde Waldbronn die Jahrgangspreise verliehen. Diese nahmen sichtlich stolz in Empfang: Anna-Kathrin Hartmann (10b) und Theresa Haberstroh (10b). Sie erreichten einen Traumdurchschnitt von 1,0 beziehungsweise 1,1. Herzlichen Glückwunsch!

Die Lacher waren sicher bei der gelungenen Lehrerparodie, einem Beitrag der Klasse 10b. Dem schloss sich die Preisverleihung der Klassenbesten und die feierliche Übergabe der Abschluss-Zeugnisse durch die Klassenlehrer Frau Siegrist (10a), Frau Collini (10b), Herr Chochola (10c) und Frau Walter (10d) an.

Durchs bunte Programm führten Emilia Kappler und Patrick Auer (10b) – fürs leibliche Wohl sorgte die Klasse 9a mit Frau Risch. Vielen Dank hierfür!

„Ein Hoch auf uns!“ - mit diesem Lied erklangen die Schlussakkorde und so mancher warf danach einen wehmütigen Blick nach oben in den Sternenhimmel.

Text: Marion Stäblein
Bilder: Judith Faupel

 

 

Aktuelle Termine

Stark Stärker Wir
JP Banner 2