• School Sessions 2020

  • Englandfahrt 2019

  • Projekttage 2018

...denn als Team schaffen wir mehr, als eine/r alleine.

Gemeinsam sind wir stark!So in etwa lautete die Erkenntnis nach einem Tag Sozialkompetenztraining mit drei Trainer/innen aus dem Karlsruher Outdoorpark des CVJM. Am Freitag, den 24. Juni 2022, traf sich die Klasse 6a mit den Lehrern Frau Zierep und Herr Bertsch an der St. Barbara-Ruine mit dem Trainerteam.

Sich noch besser kennenlernen, Teamaufgaben lösen, gemeinsam zusammenwachsen und die Klassengemeinschaft stärken standen auf dem Programm. Bei bestem Wetter und in wunderschöner Kulisse führten die Schüler/innen verschiedene Übungen und Spiele durch.

Zu Beginn gab es ein Kennenlern-Spiel mit Nilpferd „Nils“. Danach mussten sich alle an den Händen halten und einer nach dem anderen durch einen alten Fahrradschlauch steigen - das klingt jetzt einfacher als es war, probiert es doch mal aus 😊

Gemeinsam sind wir stark!Die wohl schwierigste Übung war eine „Flussüberquerung“, hier galt es gemeinsam einen von Krokodilen bewohnten Fluss zu überqueren, ohne dabei von den kleinen Platten zu stürzen, die die Klasse zur Verfügung hatte. Die Schüler/innen musste immer wieder überlegen, wie sie die gestellten Aufgaben zusammen bewältigen können. Verschiedene Vorgehensweisen wurden besprochen und dann getestet. Hierbei half auch ein „Spickzettel“, den sie mit den Trainern erarbeiteten. „Sich gegenseitig zuhören“, „Aufeinander achten“ und „Nicht aufgeben“ waren wichtige Punkte, die immer wieder genannt wurden. Und genau diese Punkte waren ausschlaggebend, um zum Ziel zu gelangen. Wenn einer seine Idee einbringen möchte, müssen die anderen zuhören und leise sein. Gemeinsam wird dann entschieden, wie vorgegangen wird. Wenn einer nicht mehr kann, machen die anderen Mut. Und das Wichtigste - die Klasse muss zusammenhalten!
Das war alles erstmal gar nicht so einfach. Aber wir haben es geschafft und alle sind unbeschadet an der anderen Seite des Flusses angekommen 😊

Gemeinsam sind wir stark!Nach der Überquerung wurde ein Safe geknackt, die Klasse schaffte es tatsächlich sich innerhalb einer Minute 30 Zahlen zu merken – das geht nur mit einem Plan, guten Absprachen und Teamwork.
Der Tag war wirklich absolut gelungen und hat uns sehr viel Spaß gemacht!
Wir sind als Klasse weiter zusammengewachsen und wollen versuchen alle wertvollen Tipps mit in unseren Schulalltag zu nehmen!
Danke an das tolle Trainerteam!

Die Klasse 6a, mit Frau Zierep und Herr Bertsch

Text und Bilder: Frau Zierep

Aktuelle Termine

BoriS
JP Banner 2
Stark Stärker Wir