Licht - Hoffnungsschimmer, Schein, Wärme, Besinnlichkeit – eine Quelle, um Kraft zu schöpfen und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Gerade in der Weihnachtszeit erstrahlen überall Kerzen und bringen Licht in die Welt, um die Dunkelheit zu vertreiben. Diese Gedanken waren Grundlage für den diesjährigen Weihnachtsgottesdienst der Klassen 5 der Realschule Karlsbad.

 

Zu dieser Auszeit vom Alltag luden am 20.12.2012 die Fünftklässler der Realschule Karlsbad ihre Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und auch ihre Klassenlehrer und Paten der Klassen 8 zum Weihnachtsgottesdienst unter dem Thema „Lichter im Advent“ ein.

 

Nach einer musikalischen Einstimmung durch die Wind Band unter der Leitung von Kathrin Willging begrüßte Herr Schmidt die Gemeinde mit ersten Impulsen zum Thema „Licht und Schatten“. Mit dem Lied „Kommt mit nach Bethlehem“ wurden die Schülerinnen und Schüler, wie auch ihre Gäste auf die Reise nach Bethlehem und den damit verbundenen Weihnachtsgedanken gebracht. Nach dem Eingangsgebet durch Pfarrer Breisacher zeigten die Schülerinnen und Schüler, dass Vertrauen auf das Licht und der Glaube daran die Grundlage unseres Lebens sein sollten. Die Dunkelheit in unserer Welt kann nicht geleugnet werden, aber jeder muss vertrauen, dass auch diese dunkle Phase Hoffnungsschimmer in sich trägt und zu neuen Chancen führt. So endete das Anspiel mit den Worten „Wir müssen dem Licht unser Vertrauen schenken und uns leiten lassen, auch wenn es manchmal schwerfällt.“. Im anschließenden Lied „Stern über Bethlehem“ und der Weihnachtsgeschichte unterstützt durch meditative Impulse wurde der Weihnachtsgedanke noch einmal in den Vordergrund gerückt. Das Licht entzündet Gefühle wie Liebe, Freundschaft, Frieden, aber auch Hoffnung. Dies wurde uns im Lichtertanz der Klasse 5a deutlich gemacht. In den Fürbitten sprachen die Schülerinnen und Schüler von den Missständen in der Welt, für die sie um einen Hoffnungsschimmer baten. Mit dem Lied „Oh du fröhliche“ und einem Segen durch Pfarrer Breisacher endete der Gottesdienst, aber nicht die weihnachtliche Stimmung und die damit verbunden Lichtstrahlen.

 

Besonderer Dank gilt hierbei der Musikfachschaft der Realschule Karlsbad Frau Willging, Frau Kramer, Herrn Bertsch und Herrn Schulz für die musikalische Begleitung, aber auch Herrn Oechsler, der sich bereit erklärte trotz Ruhestand mitzuwirken. Für die Gastfreundschaft in der Kirche von Herrn Stier, seine Betreuung und die Worte von Pfarrer Breisacher, wie auch von Herrn Schmidt möchte ich mich ebenfalls bedanken. Ohne aber das Engagement der Religionslehrerinnen der Realschule Karlsbad wäre ein solches Ereignis nicht umsetzbar – auch dafür herzlichen Dank.

 

 

Text und Bilder: Frau Wahl

 

Weihnachtsgottesdienst 2012

 

Weihnachtsgottesdienst 2012

 

Weihnachtsgottesdienst 2012

 

Weihnachtsgottesdienst 2012

 

 

 

 

 

Aktuelle Termine

JP Banner 2